Über uns

Eine Frau für Marokkos Tiere!
Tierschutz gibt es mittlerweile fast überall – weil er nötig ist. Aber Tierschützer sind schlecht verteilt! Und in Marokko ist Tierschutz selten – wäre da nicht unsere gute Seele Michèle die nach 30 Jahren Schweiz wieder in ihr Heimatland Marokko zurück kehrte und ihr Leben nun den hilfebedürftigen Tieren widmet. Sie möchte nicht länger zusehen, wie Tiere gequält werden. Mit Händen und Füssen, und auch mit Flehen setzt sie sich für Katz und Hund ein, nimmt sie bei sich auf und versucht tagtäglich, neues Tier-Unglück zu verhindern.
Sie gründete die Organisation Coeur aux pattes und gewinnt zusehends Mitglieder, Ansehen und auch Gehör. Das heisst soviel wie: Wir haben einen Engel vor Ort, der unsere Spenden in Linderung verwandelt. Es ist ein langer Weg; aber schon mit wenigen Mitteln kann geholfen werden.
Also eine rundum gute Sache im Sinne der unzähligen Kreaturen, die gerettet werden möchten. Pfote drauf!
Werbeanzeigen