Caramel

Caramel darf bald in die Schweiz reisen. Über eine Ausreisepatenschaft würde er sich riesig freuen.

Caramel ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Hund erster Sahne. Er ist unendlich lieb, ruhig, bescheiden; einfach nur ein allerliebster Kerl. Michèle wurde auf ihn aufmerksam, als er ihr überall hin folgte, während sie auf der Suche nach einem anderen Vierbeiner war. Sie rettete ihn von der Strasse und beschreibt ihn heute als einen Traumhund der nie bellt und mit seinem wundervollen Wesen nur Freude bringt.

 

Werbeanzeigen