Und noch ein Geschenklein für Michèle

 20140220_001536
Diese kleine Hündin heisst „Brunsli“ wie die feinen Guetzli, die es zur Weihnachtszeit gibt.
Weihnachten sind vorbei … aber jemand sah das wohl anders, als er klein Brunsli Michele vor die Ladentür setzte. Vielen Dank! Fehlte nur noch das Mäschchen!
Ein weiteres Hundeschicksal, das in Michèles Hände gelegt wird während sie sich mit den vorhandenen – in Not geratenen Hunden – schon nicht mehr wehren kann.
Aber klein Brunsli weiss natürlich nichts von alledem und darum zählt für sie momentan nur Michèle, die sie voll und ganz als neue Bezugsperson ins Herz geschlossen hat. Sie möchte immer bei ihr sein; auch nachts. Und wenn Michèle nach Hause kommt, dann macht sie sich vor Freude fast Pipi ins Fell.
Wahrscheinlich war Brunsli kein normaler Strassenhund – sondern hat jemandem gehört, der sie nicht mehr wollte.
20140220_095636
Wenn nun Brunsli ganz viel Glück hat und Paten oder Interessenten in der Schweiz findet, dann darf sie irgendwann vielleicht ein geliebtes und gewolltes Familienhundchen sein – ohne wieder entsorgt zu werden. Drücken wir ihr die Daumen, dass ihre Geschichte irgendwann ein Happy End nimmt.
Werbeanzeigen