Klein Susy sucht …

(w. ca. 4-jährig)
Wo gibt’s denn so was! Diese bezaubernde Hündin war schon mit einer Pfote auf der Strasse – als Michèle auf sie aufmerksam gemacht wurde.  Susy’s Familie wollte sie nicht mehr und war im Begriff, die Kleine auszusetzen und sich selber zu überlassen. Michèle erbarmte sich und nahm sie mit nach hause. Susy war die ersten Tage komplett orientierungslos und verstört, hatte Angst vor all den anderen Hunden. Noch nicht mal für n Pipi im Freien reichte ihr Mut aus. Aber sie war glückselig, wenn sie jemand in die Arme nahm und wollte ihren neuen Menschenfreund gar nicht mehr aus den Augen lassen. (Sie verfolgt noch heute ihre Lieben auf Schritt und Tritt)
Mittlerweile hat Susy wieder an Selbstvertrauen gewonnen. Sie hat sich eingewöhnt, ist nicht mehr so schüchtern … (ja, und wenn sie die heilige Wut packt, dann jagt sie sogar den Katzen hinterher :-))
Aber Susy ist eine ganz liebenswerte Hündin, die sich wahrscheinlich am wohlsten fühlen würde, wenn sie ihr Daheim nicht mit so vielen anderen Vierbeinern teilen müsste. Hoffen wir, dass ihr Wunsch in Erfüllung geht.
Werbeanzeigen