Aus Wohnhaus wurde Tierheim!

Michèle’s private Auffangstelle platzt aus allen Nähten und immer kommen noch mehr Tiere hinzu! Bald wird kein Tier mehr Platz finden!
Es ist Michèle’s verzweifelter Versuch, Tiere nicht in den sicheren Tod zu schicken. Deshalb behält sie diese erst mal bei sich – eine Alternative gibt es momentan nicht – ausser einer Adoption!
So kann es auf jeden Fall nicht weiter gehen! Aber: Wie schwierig muss es sein, die Tiere wieder auszusetzen und sie ihrem Schicksal zu überlassen wenn draussen Qual, Ablehnung und Vergiftung droht? Dass die Tiere allesamt sehr lieb und dankbar sind, macht die Sache noch viel, viel schwieriger!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s